Der Präsident

Dr.-Ing. Joachim Wicke trat dem Wirtschafts-Club Leipzig e.V. 2006 bei und übt seit 2009 das Amt des Schatzmeisters aus.

Herr Dr. Wicke ist seit 25 Jahren in verschiedenen leitenden Funktionen der Siemens AG tätig. Nach mehreren Stationen in der Konzernzentrale und im Ausland kehrte er 2006 nach Leipzig zurück, war dort zunächst für das Industrie-Geschäft des Hauses Siemens in Ostdeutschland verantwortlich und übernahm im Oktober 2015 die Verantwortung für das Produkt- und Systemgeschäft der Industrie-Aktivitäten von Siemens in Deutschland.

Ehrenpräsident

Dr. Dieter H. Ambros
Rudolf von Sandersleben

Ehrenmitglied

Dr. Hinrich Lehmann-Grube
W. Christian Steinbach

Beirat

Prof. Dr. Claus Baderschneider
Hans Christoph Poppe
Dr. Ingo Seidemann
 

Weitere Mitglieder des Präsidiums

Prof. Dr. Claus F. Baderschneider ist seit 2011 Mitglied des WCL und bekleidet das Amt des Vizepräsidenten seit März 2013.

Nach mehreren leitenden Positionen in der verarbeitenden Industrie im In- und Ausland, folgte Prof Baderschneider 2009 einem Ruf an die Hochschule für Telekommunikation Leipzig. Dort forscht und lehrt er im Fachgebiet allgemeine Betriebswirtschaftslehre. Seit 2011 ist er Prorektor für Marketing und internationale Beziehungen der HfTL.

Dr. Axel Tamm ist seit 1994 Mitglied des Wirtschaftclubs-Leipzig. Nachdem Dr. Tamm von 2006 bis 2008 als Schatzmeisters des WCL tätig war, übernahm er 2009 die Geschäftsführung.

Dr. Tamm ist Geschäftsführer der Dr. Tamm & Partner und Gesellschafter des 3P - Private Public Partnership Beraterverbundes Leipzig.

Rüdiger Jansen gehört dem WCL seit Juni 1994 an und ist seit 2010 Mitglied des Präsidiums.

Herr Jansen ist seit 1991 Niederlassungsleiter der Aengevelt Immobilien GmbH & Co. KG Leipzig und damit Mitglied der Geschäftsleitung des Unternehmens. Vor seiner Tätigkeit im Hause Aengevelt war er bei der Firma Hochtief tätig.